Prototypenfertigung

Prototypenfertigung

 

Mit unserem optischem 3D-Koordinatenmessgerät sind wir in der Lage, Bauteile dreidimensional mit Echtfarben-Darstellung zu vermessen und parametrisch auszuwerten. Der Vorteil für unsere Kunden liegt dabei auf der Hand:  Durch die automatisierte Messung und die parametrische Auswertung kann der Aufwand für Mehrfach-Auswertungen gleicher Geometrien minimiert werden, wodurch umfangreiche Projekte schneller und günstiger abgewickelt werden können. Die 3D-Koordinatenmessung ist heutzutage in der industriellen Messtechnik kaum mehr wegzudenken. 

Anders als bei einer herkömmlichen taktilen Koordinatenmessmaschine werden 3D Koordinaten bei einer Photogrammetrie rein optisch durch Kameraaufnahmen aus unterschiedlichen Blickwinkeln berechnet. Für diese Anwendung setzen wir das Optische 3D-Koordinatenmessgerät der Modellreihe VL von Keyence ein. Mit diesem System können wir Objekte in geringer Vergrößerung ø300 mm × H 200 sowie in hoher Vergrößerung ø70 mm × H 50 mm sehr präzise erfassen. Dieses Verfahren bieten uns und unseren Kunden die Möglichkeit in kurzer Zeit ein sehr genaues Ergebnis zu erzielen.

Vorteile

  • -Digitalisierte Daten der Bauteile
  • -Zuverlässige, nachvollziehbare und rückverfolgbare Ergebnisse
  • -Einheitliche und Umfassende Qualitätsstandards für Hersteller und Zulieferer
  • -Optimierung der Bauteile bis ins Detail möglich
  • -Garantierte Messgenauigkeit
  • -Integration der Scan- & flächenrückgeführten Daten in die bestehende Konstruktion

 

 

 

 

 

Copyright 2020 Fröbel GmbH. Alle Rechte.
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen.
Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung
AKZEPTIEREN